verpasse nichts und folge uns auf Instagram
verpasse nichts und folge uns auf Instagram

Futtermittel nach Tierarten

Wir möchten Dir hier einen Überblick über die von uns angebotenen Produkte geben. Solltest Du weitere Fragen haben, schreib uns gerne eine Nachricht.

HUNDE - KAUSNACKS VOM RIND

Kauartikel und Kauknochen vom Rind sind für jeden Hund geeignet, sofern dieser Hund keine Unverträglichkeiten oder Allergien in Bezug auf Rindfleisch aufzeigt. Rindfleischprodukte sind mäßig fettreich, weniger fettig wie beispielsweise Produkte vom Schwein. Produkte von männlichen Tieren sind zum Beispiel noch fettärmer als Produkte von weiblichen Tieren (sieht man besonders gut am Rinderlendenstick). Unsere Rinder sind größten Teils aus artgerechter Tierhaltung. Das heißt für Deinen Hund, Du fütterst Tiere, die gesund und glücklich gelebt haben. Kausnacks/ Kauknochen vom Rind wurden nie mit Gasen, Salzen oder Chemie behandelt. Genauso, wie all unsere anderen Kauknochen und Pfotensnacks Produkte.

Einige Hunde vertragen höheren Fettgehalt nicht gut. Dies könnte u.U. zu Durchfall führen. Man sollte die Verträglichkeit der Kausnacks Produkte, die etwas fettreicher sind, vorher in geringeren Mengen an testen, bevor man regelmäßig fettigere Artikel / Kauknochen füttert. Wir empfehlen, wie bei allen anderen Kausnacks / Kauartikel auch, die Produkte stets im Beisein des Halters zu füttern. Man weiß nie, wie der Hund den Artikel frisst oder bearbeitet. Damit man ausschließen kann, dass der Hund den Kausnacks - Artikel schlingt oder im Ganzen vertilgt, sollte man immer erst dabei bleiben um, falls nötig, eingreifen zu können. Wir führen unter anderem die folgenden Artikel vom Rind: Rinderlendenstick, Rinderfiletkette, Rinderroastbeefknochen, Rinderbeinscheibe, Rinderlunge, Rindernackenknochen, Rindergelenkknochen, Rinderschwanzknochen, Rindermuskel in verschiedenen Größen, Rindersehnen in verschiedenen Größen, Rindernackensehne, Rinderherz, Rinderohr, Rinderbeinknochen, Rinderkehlkopf, Rinderschaufelknorpel, Rinderknorpel, Rinderachillesknochen, Ochsenbäckchen, Rinderbrustknochen in verschiedenen Größen, Rindermilz, Rinderoberschalenstick, Rinderniere, Rinderziemer / Ziemer im Kringel und in der Länge getrocknet, aber auch gesägt, Rinder Spare Rib, Rinderblattknochen, Rinderbauchlappen, Rinderstrosse mit und ohne Kehlkopf, gesägt und im Ganzen, Kauröhre, Rinderrippchen in verschiedenen Größen, Rinderdörrfleisch, Rinderohren mit Muschel aber auch viele weitere einzigartige Kauknochen Produkte vom Rind aus artgerechter Haltung.

Von diesen Kausnacks Artikeln sind der Rinder Spare Rib und der Rinderhinterkasten, wie auch der Rindervorderkasten, die größten Artikel. Die Beinscheibe, Rinderröhrenknochen, Rinderblattknochen und die Rindernackensehnen sehr ergiebig und für ausdauernde Hunde bestens geeignet. Der Rindernackenknochen ist aus dem Rinder Spare Rib gesägt für mittelgroße Hunde gut geeignet. Der Rinderachillesknochen hält bei manchen Kundenhunden mehrere Wochen und bietet extrem tollen und langen Kauspaß für Hunde. Rindlunge und Rindersehnen sind weichere Kauknochen - Artikel für Kaueinsteiger, Welpen oder Junghunde, aber auch Senioren - Hunde haben großen Spaß an diesen Kausnacks.

Als Leckerchen oder "Zwischendurchbelohnung" eignet sich zum Beispiel auch die Rindersehne, der Rinderbauchlappen, selbst geschnitten, die Rindlunge geschnitten oder zerbrochen. Aber auch Rinder-Milz und Rinderherz, wie Rinderknorpel. Die Rindernackensehne eignet sich auch großartig zur ordentlichen und gründlichen Zahnreinigung bei deinem Hund. Die meisten Hunde stehen sehr auf Sehnen/ Sehnenabschnitte jeglicher Größe und Rinderschaufelknorpel. Welpen und Senioren - Hunde können sich bereits am Schaufelknorpel, Rinderlunge, Milz und Bauchlappen, wie auch dem Rinderlendenstick austoben. Diese Artikel helfen, wenn das Zahnfleisch juckt und sind nicht allzu hart und bieten trotzdem schon Kauspaß für alte Hunde und junge Welpen - Hüpfer. Kennt der Hund schon zähere Artikel, kann man auch schon mit Rinderohren weitermachen. Diese aufgezählten Artikel sind, sofern der Hund nicht magen-empfindlich ist bzw. auf höheren Fettgehalt mit Durchfall reagiert, schöne Kauknochen - Artikel für Kaueinsteiger.

Die Artikel vom Rind, wie auch alle anderen Pfotensnacks -Artikel lagerst du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage oder einer dunkeln Vorratskammer. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem ausrangierten Schuhkarton, den du wiederverwenden kannst, um dort Snacks und Kauprodukte für Deinen Hund zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Kauknochen von Pfotensnacks!

Die Kausnacks Artikel dürfen nicht hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung liegen oder aufbewahrt. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, mindestens 12 Monate. Falls Du nun noch weitere Fragen zu weiteren Kauknochen Produkten und Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikel - vergabe hast, spreche mich gerne an. Sollte Dich interessieren, wie du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, spreche mich ebenfalls gerne an, dann zeige ich Dir, wie Du mit Deinem Hund ein „aus“ oder „tauschen“ aufbauen kannst. Viel Spaß mit den Rind Pfotensnacks im Pfotensnacks.com Kauparadies, Deinem 5 Sterne - Kauanbieter.

HUNDE - KAUSNACKS VOM KALB

Die Pfotensnacks / Kauknochen vom Kalb bieten sehr viel Kau-Vielfalt für Deinen Hund. Angefangen von der Kalbsplatte, welche sehr weich werden kann wenn Hunde - Speichel sie ummantelt und somit welpen- wie auch Hunde - 
Senioren gerecht ist, bis hin zum harten ausgiebigen Kalbsrippchen in L oder M, oder ganzen Vorder- / Kalbshinterkasten vom Kalb, bietet jeder Kauknochen - Artikel auf seine Art besonderen Gaumenschmaus für große und kleine Hunde. 

Wir führen für Hunde folgende Produkte vom Kalb im Sortiment: Kalbsroastbeef (auch für kleinere Hunde geeignet), Kalbsschlossknochen, Kalbsröhrenknochen, Kalbsschaufelknorpel (auch für kleine Hunde geeignet, Welpen und Senioren), Kalbsbrustknochen, Kalbsvorderkasten (für große und sehr große Hunde geeignet), Kalbshinterkasten (für große Hunde geeignet), Kalbsrippchen M & L (auch für kleinere Hunde geeignet), Kalbsbeinscheibe, Kalbsnackenknochen, Kalbsrippe, Kalbsknorpel (auch für kleinere bis mittelgroße Hunde geeignet, Welpen wie auch Senioren), Kalbsplatte (auch für kleinere Hunde geeignet, Welpen & Senioren) Kalbsbeinknochen, Kalbsziemer, aber auch viele weitere Kauprodukte, für einen kleinen Hund bis zu einem großen Hund. Sollten aktuell Kauprodukte vergriffen sein, schreibe uns gerne eine EMail damit wir Dir schnellstmöglich sagen können, wann es wieder Kauknochen - Nachschub gibt.

Die knochenfreien Kausnacks und Kauknochen - Artikel für Hunde vom Kalb sind zum Beispiel: Kalbsschaufelknorpel, Kalbsziemer, Kalbsknorpel, Kalbsplatte, Kalbshoden, Kalbsohr. Knochen - lastige Artikel vom Kalb: Kalbsröhrenknochen, Kalbsbrustknochen, Kalbsrippchen. Für kau-faule Hunde empfehle ich gerne: Kalbsplatte, Ziemer und Schaufelknorpel. Für Intensiv-kauer: Kalbshinterkasten, Vorderkasten, Röhrenknochen und Schloss- wie Beinknochen und Beinscheibe. Schauen wir uns den Fettgehalt an: Der Knorpel vom Kalb ist ziemlich fettig. Die Kalbsbeinscheiben sind mäßig fettig. Am fettärmsten ist der Kalbsroastbeefknochen unter den Kausnacks - Produkten in der Kategorie Kalb. Der Röhrenknochen vom Kalb ist ebenfalls sehr fettarm und hält langen Kauspass garantiert aufrecht. Die Kauknochen bitte alle zunächst nur in Deinem Beisein füttern, damit Du siehst, wie Dein Hund die Kauartikel von Pfotensnacks bearbeitet. Zur Lagerung und Aufbewahrung möchten wir Dir bitte folgendes ans Herz legen: Die Artikel vom Kalb, wie auch alle anderen Kauknochen von Pfotensnacks - Artikel lagerst Du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage oder einer geeigneten Vorratskammer. Die Kausnacks Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Kauknochen - Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem ausrangierten (Schuh-) Karton, den du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Kauknochen von Pfotensnacks oder Futtertonnen. Diese aus Metall sind optimal.

Die Kauknochen Artikel dürfen keinesfalls hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung liegen. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, mindestens 12 Monate. Die Restfeuchte der Artikel liegt ca. unter 5%. Falls Du Fragen zu weiteren Kauknochen Produkten und Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikel -vergabe hast, spreche mich gerne an. Sollte Dich interessieren, wie du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, spreche mich ebenfalls gerne an, dann zeige ich Dir, wie Du mit Deinem Hund ein „aus“ oder „tauschen“ aufbauen kannst.

HUNDE - KAUSNACKS VOM PFERD

Kennst Du schon unsere neuen Pferde - Kausnacks Produkte für Deinen futterempfindlichen Hund? Wir haben mittlerweile super hochwertige Kausnacks Produkte vom Pferd gefunden und freuen uns riesig, Euch diese nun anbieten zu dürfen.

Pfotensnacks legt super viel Wert darauf, dass Euer Hund sich rundum wohl mit unserem Kauknochen - Sortiment fühlen kann. Daher haben wir uns entschieden, für die vielen Allergiker Hunde heutzutage, auch noch Pferde Kausnacks Produkte mit aufzunehmen, um Euch größtmögliche Vielfalt und Auswahl im Bereich Kausnacks zu verschaffen. 

"Pferd" gilt als hypoallergener Kausnack für Hunde, den ihr bei Unverträglichkeiten oder hochgradigen Allergien meist noch am besten verfüttern könnt, ohne dass Euer Hund Allergie-Symptome zeigt. Damit auch Dein allergischer Hund mit Genuss snacken und naschen darf, sprich uns gerne an, falls Du mehr Auswahl benötigst. Momentan im Pfotensnacks Kauknochen Programm: Pferdedörrfleisch, Pferdeachillessehne, Pferdeohren, Pferdekopfhautstreifen mit Fell, Pferdekopfhautplatte, Pferdeachillesknochen! Viel Spaß mit dem Pfotensnacks.com- Kausortiment, Dein 5 Sterne Kauanbieter, Team Pfotensnacks 

P.S.: Sofern Du eine Beratung im Thema Hauptfuttermittel für Deinen Hund brauchst, sprich uns sehr gerne an, wir helfen Dir, an der Ernährung Deines Hundes zu feilen und ihm zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen und Deine Fütterung die Du aktuell tätigst gerne zu durchleuchten. Meistens sind es Kleinigkeiten, die schon zu mehr Wohlbefinden, Lebensfreude, Lebensqualität und Gesundheit für Deinen Hund beitragen!

Es ist nicht nur schon die kleine Tatsache, dass bspw. Trockenfutter und Nassfutter niemals zusammengemengt in einen Napf pro Mahlzeit sollten, sondern auch, dass eine ausgewogene Ernährung Deines Hundes auf Dauer das A und O ist. Wir sind keine "Sekte" die nur einer Fütterungsmöglichkeit angehört, sondern suchen genau das richtige Futter für Deinen Hund heraus, damit wir wissen, was das richtige ist, stelle uns Deinen Hund doch mal persönlich vor. Wir freuen uns sehr, Dich und Deinen Hund kennenzulernen.

HUNDE - KAUSNACKS VOM FELDHASEN

Für noch mehr Auswahl an gesunden und leckeren Kausnacks und Kauknochen vom Feldhasen, Kaninchen und Wildtieren schreibe uns gerne eine E-Mail an info@pfotencampus.com. Wir führen auf Anfrage und Nachfrage auch einige weitere Kauknochen Produkte im Gesamtsortiment. Gerne helfen wir Dir dann auch, den perfekten Kausnacks für Deinen Hund zu finden. Sollte Dein Hund ein hochgradiger Allergiker - Hund sein, empfehlen wir Dir vorab auch unsere Produktpalette auf Xantara anzuschauen: https://pfotensnacks.xantara-partner.de/webshop/dog_lamm_%26_elch_/1000-lamm

Generell empfiehlt es sich, bei magenempfindlichen Hunden eine Ausschlussdiät zu machen. Hast Du schon mal etwas von einer Ausschlussdiät gehört? Sofern Du dabei unsere Hilfe wünscht, sprich uns und das Team gerne an. Bitte achte unbedingt darauf, dass Du Deinem Hund keine gegerbten, oder geblichenen Kausnacks gibst. Auch wird häufig so etwas wie Kleber und Farbstoffe verwendet, um den Kausnack in Form zu halten, oder schmackhafter aussehen zu lassen. Lass Dich nicht täuschen auf dem großen Kauartikel - Markt. Hier folgt ein Beispielvideo, wie Du es nicht tun solltest/ bzw. was Du am besten in keinem Falle füttern solltest, denn dies macht Deinen Weggefährten krank! https://www.youtube.com/watch?v=Oc265q0ZRss

Hunde fressen manche gepanschten Kausnacks nur noch, weil sie künstlich schmackhaft gemacht werden. Lass Dich auf dem großen Markt der Kauknochen nicht veräppeln und achte genaustens auf Herkunft, Herstellung und vorallem Weiterverarbeitung der Snacks. P.S: wir haben auch eine neue große Frischtheke mit Kausnacks direkt vom Biohof, die nicht getrocknet sind. 

HUNDE - KAUSNACKS VOM HIRSCH

Kauartikel und Kauknochen vom Hirsch aus Freiland bieten super sensiblen Hunden trotzdem die größtmögliche Kaufreude! Die Kausnacks und Kauartikel vom Hirsch haben sich bei sehr sensiblen und magen-empfindlichen Hunden bewährt und gegen Pferdeprodukte deutlich durchgesetzt und stark gemacht. Zum einen, weil die Produkte nicht mit Schmerzmitteln verseucht sind und keine „Altlasten“ wie Antibiotika enthalten sind.

Wir führen folgende Artikel vom Hirsch im Sortiment: Rippe ganz, Hirschlunge, Hirschherz, Rippe geschnitten, Hirschröhrenknochen, Hirschrückenknochen, Hirschsehne und Rückensehne, Hirschrücken geschnitten, Rücken ganz, Schulterknochen, Fleischstreifen und Muskelfleisch, Hirschhüfte ganz, Hüfte groß, Hals und Schulter ganz mit Fleisch, Hals ganz mit Fleisch. Außerdem haben wir hin und wieder Unterbein ganz mit Fell und Huf, sowie Hirschohren mit Fell und Muschel, aber auch Nase vom Hirsch mit Fell. Folgende Leckerchen vom Hirsch / Kauartikel vom Hirsch sind für kleine Hunde geeignet: Muskelfleisch, Fleischstreifen, Sehne, Rückensehne, Rücken geschnitten, Nase vom Hirsch und Ohren vom Hirsch. Produkte für die großen wären z.B.: Rippe geschnitten, Hüfte, Röhrenknochen, Schulter ganz mit Fleisch. Die Produkte vom Hirsch und Reh (Wild) sind sowieso sehr fettarm. Das heißt, dass sie leicht verdaulich und gut bekömmlich sind. Viele unserer Kundenhunde, die angeblich nur Pferd vertragen, vertragen unsere Hirschprodukte genauso gut, oder noch besser wie Pferd. Da man Pferdeartikel nicht in Biohaltungsqualität erwerben kann, führen wir keine Produkte vom Pferd. Pferde werden häufig nach kurzer oder längerer Zeit im Sport aussortiert oder geschlachtet, weil sie ihre Leistungen nicht mehr erbringen konnten oder krank geworden sind. (Bein gebrochen ähnliches)

Die Produkte vom Hirsch sind mager und in verschiedenen Härtegraden zu erwerben. Angefangen von Produkten mit überschaubarem Knochenanteil, über reines Fleisch bis hin zur Hirschsehne ist also für jeden Hund der geeignete Snack dabei. Teste Dich jetzt durch unser Sortiment, denn wir führen Stückware, damit auch Du für Deinen Hund den richtigen Kausnack finden kannst, ohne Kilobeutel erwerben zu müssen. Solltest Du Fragen zu unserem Alleinfuttermittel haben, welches wir von der Marke Xantara https://pfotensnacks.xantara-partner.de/webshop/dog_hirsch_%26_reh_/1000-hirsch vertreiben, helfen wir dir gerne weiter. Die Vollmenüs - Produkte von Xantara bieten Dir zum Beispiel auch eine Sorte vollwertiges Alleinfuttermittel der Richtung "Hirsch und Reh" für sensible Hunde. Das passt perfekt zu der Fütterung der Hirschkausnacks & zu der Fütterung unser Kauknochen aus dem Rehsortiment.

Solltest Du Dich für diese Fütterung entscheiden, bestellen wollen, aber Du nicht genau weißt, wie Du die Tagesportionen ausrechnen sollst, helfe ich Dir für Deinen Hund dabei auch gerne weiter. Ich bin seit einigen Jahren Teampartner für Xantara, so dass ich Dir auch bei anderen Menüs gerne zur Seite stehe und Dich berate. Zu der Lagerung möchten wir Dir gerne folgendes ans Herz legen: Die Artikel vom Hirsch, wie auch alle anderen Kauknochen von Pfotensnacks -Artikel lagerst du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage oder einer Vorratskammer. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem ausrangierten Schuhkarton, den Du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Pfotensnacks. Die Kauartikel / Kausnacks dürfen keinesfalls hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung (draußen) liegen bzw. gelagert werden. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, ca. 12 Monate. Die Restfeuchte der Artikel liegt unter 5%.

HUNDE - KAUSNACKS VOM REH

Kauartikel und Kauknochen vom Reh: Kausnacks vom Reh bieten super sensiblen Hunden trotzdem eine größtmögliche Kaufreude! Die Kauknochen und Kauartikel vom Reh haben sich bei sehr sensiblen und magen-empfindlichen Hunden längst bewährt und sich gegen viele andere Produkte auf dem Markt durchgesetzt. Mit unseren Snacks kann auch Dein sensibler Hund viel Kaufreude erleben. 

Wir führen für Hunde folgende Artikel vom Reh im Sortiment / Produktportflio: Rippe ganz, Rehrippe geschnitten, Röhrenknochen, Rückenknochen, Rehrücken geschnitten, Rücken ganz, Rehschulterknochen, Haxe mit Fleisch, Rehhüfte ganz, Hals und Schulter ganz mit Fleisch. Außerdem haben wir Unterbein mit Fell und Huf vom Reh im Sortiment. Die Produkte mit Fell eignen sich perfekt zur natürlichen Entwurmung. Hin und wieder führen wir auch Rehohren mit Muschel und Fell. Folgende Leckerchen vom Reh / Kauartikel vom Reh sind für kleinere Hunde bzw. mittlere Hunde gut geeignet: Rehmuskel, Rehhaxe, Rücken geschnitten, Rehrippe geschnitten, Rehröhrenknochen, Rehniere. Produkte für die großen wären z.B.: Rücken komplett und Rippe komplett, aber auch Rehhaxe und Rehschulter ganz mit Fleisch (Mahlzeitersatz).

Die Produkte vom Reh aber auch Hirsch (Wild) sind sowieso sehr fettarm. Das heißt, dass sie leicht verdaulich und sehr gut bekömmlich für empfindliche Fellnasen sind. Viele unserer Kundenhunde, die angeblich nur Pferd vertragen, vertragen unsere Rehprodukte genauso gut, wie Pferd. Da man Pferdeartikel nicht in Biohaltungsqualität erwerben kann, führen wir keine Produkte vom Pferd. Pferde werden häufig nach kurzer oder längerer Zeit im Turniersport aussortiert oder geschlachtet, weil sie ihre Leistungen nicht mehr erbringen oder krank geworden sind. (Bein gebrochen ähnliches)

Die Produkte vom Reh sind also sehr mager und in verschiedenen Härtegraden zu erwerben. Angefangen von Produkten mit Knochenanteil, über reines Fleisch bis hin zum Artikel mit Fell und Huf ist also für jeden Hund der geeignete Snack vorhanden. Solltest Du Fragen zu unserem Alleinfuttermittel haben, welches wir von der Marke Xantara https://pfotensnacks.xantara-partner.de/webshop/dog_hirsch_%26_reh_/1000-hirsch vertreiben, helfen wir dir gerne weiter. Die Produkte von Xantara bieten dir zum Beispiel auch eine Sorte vollwertiges Alleinfuttermittel der Richtung "Hirsch und Reh" für sensible Hunde. Das passt perfekt zu der Fütterung der Hirschkausnacks & zu der Fütterung unser Kauknochen aus dem Rehsortiment. Solltest Du Dich für diese Fütterung entscheiden, oder bestellen wollen, aber Du nicht genau weißt, wie Du für Dich und Deinen Hund die Tagesportionen ausrechnen sollst, helfe ich Dir dabei auch gerne weiter. Ich bin seit einigen Jahren Teampartner für Xantara, so dass ich Dir auch bei anderen Menüs gerne zur Seite stehe und Dich berate. Wir wünschen Deinem Hund frohes Schlemmen! 

Zur Lagerung möchten wir Dir außerdem folgendes ans Herz legen: Die Artikel vom Reh, wie auch alle anderen Kauknochen von Pfotensnacks -Artikel lagerst du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage oder einer Vorratskammer. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem austangierten Schuhkarton, den du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Pfotensnacks.

Die Kauartikel / Kausnacks dürfen keinesfalls hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung (draußen) liegen bzw. gelagert werden. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, mindestens 12 Monate. Wenn Du Fragen zu weiteren Kauknochen Produkten und Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikelvergabe hast, spreche mich gerne an. Sollte Dich interessieren, wie du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, spreche mich ebenfalls gerne an, dann zeige ich Dir, wie Du mit Deinem Hund ein „aus“ oder „tauschen“ aufbauen kannst.

HUNDE - KAUSNACKS VOM LAMM

Pfotensnacks vom Lamm sind neben allen anderen Produkten & Kausnacks und mit den Schweine -Kausnacks Artikeln die meist fettenden Kauartikel. Soweit ist das gar nicht schlimm, wenn der Hund nicht sensibel auf fett-lastige Kauprodukte und Kauartikel reagiert. Fett ist ein 1a Geschmacksträger und ist in dosiertem Maße für einen Hund nicht gefährlich sofern er keine Unverträglichkeiten oder Allergien auf die jeweilige Fleischsorte, in diesem Falle, Lamm aufzeigt. Die Produkte zum kauen und snacken vom Lamm für Hunde, die wir führen, sind sehr unterschiedlich und vielfältig. Wir haben Produkte für kleine Hunde und auch diverse Kausnacks Produkte für große Hunde. Hier liste ich Dir nachstehend Beispiele für Deinen kleinen oder Deinen großen Hund auf:

Kleinerer/ mittelgroßer Hund: Lammblattknochen, Lammhalsknochen geschnitten, Lammherz, Lammrückensehne, Lammsehne, Zwerchfell, Rippe geschnitten, Lammschwanzknochen, Schlossknochen, Lammstrosse, Lammbeinscheibe, Leber, Lunge, Lammhoden, Lammzunge, Fleischstreifen.
Großer Hund: Rückenknochen, Blattknochen, Halsknochen ganz, Lammhüfte ganz, Rücken ganz, Rippe geschnitten, Schwanzknochen, Strosse, Lammvorderkasten, Rippe groß, Lammhaxe, Röhrenknochen. 

Kauknochen ohne Knochen: Lammherz, Lammrückensehne, Lammsehne, Zwerchfell, Lammstrosse, Leber, Lunge, Hoden, Strosse geschnitten, Lammplatte. 

Artikel vom Lamm sind für jeden Hund geeignet, die keine Allergien auf Lammfleisch aufzeigen. Sollte Dein Hund Allergien oder Unverträglichkeiten haben, gibt es aber auch immer eine Lösung. Schreibe uns an, wenn du alleine nicht weiterweißt. inf@pfotencampus.com oder nutze das Kontaktformular. Wir führen vom Lamm eine sehr große Auswahl an Snacks für kleine bis mittelgroße Hunde. Hier findet jeder das passende Stückchen!

Besonders fettarm ist die Rückensehne vom Lamm, die man sich optimal in kleine Streifen / Stückchen für die Trainingsstunden schneiden kann. Die Lammrückensehne eignet sich perfekt für die Bauchtasche. Sie bietet eine grandiose Belohnung für Deinen Hund, denn die Belohnung ist dann Mais, Soja, zuckerfrei, fettarm und vor allem schnell gesnackt. Natürlich wie alle anderen Produkte auch, frei von chemischen Zusätzen, rein luftgetrocknet, ohne Farbstoffe und keinerlei Gasen, Räucherung oder Hitzestrahlung. Zur Lagerung der Produkte möchten wir dir folgendes ans Herz legen: Die Artikel vom Lamm, wie auch alle anderen Kauknochen von Pfotensnacks -Artikel lagerst du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage oder einer Vorratskammer. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem austangierten Schuhkarton, den du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Pfotensnacks. Die Kauartikel / Kauknochen / Kausnacks dürfen keinesfalls hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung (draußen) liegen bzw. gelagert werden. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, mindestens 12 Monate. Die Restfeuchte der Artikel liegt unter ca. 5%. Falls Du Fragen zu weiteren Kauknochen Produkten und Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikelvergabe haben solltest, spreche mich ruhig an. Sollte Dich interessieren, wie Du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, helfe ich Dir gerne ein "Aus" mit Deinem Hund aufzubauen.

HUNDE - KAUSNACKS VOM TEXEL-LAMM

Texellamm Pfotensnack Kauartikel sind sehr, sehr mager. Das Texel-Lamm ist viel fettärmer als normales Lamm(fleisch). Somit ist es leicht verdaulich und gut bekömmlich, auch für sensible Hunde gut geeignet. Die Produkte, die wir vom Texel Lamm führen sind folgende: Hüfte, Rippe, Rücken, Hals ganz mit Fleisch und Schulter ganz mit Fleisch. Die Rippe komplett zählt bereits für den einen oder anderen Hund als Mahlzeitersatz. Dieser Kauartikel bietet alles, was das Hunde - herz begehrt. Fleisch, Knorpel, Rippe, Knochen, Muskel, Sehne und Haut. Die Rippe ist sehr groß und auch für Extremkauer geeignet. Bitte bleibe zunächst immer in der Nähe Deines Hundes und schau, wie er den Kauartikel bearbeitet. Hals ganz mit Fleisch, wie auch Schulter ganz mit Fleisch sind beides ebenfalls Mahlzeitersatzartikel.

Wir führen folgende Kauknochen für Deinen Hund: Schulter ganz mit Fleisch (Schinken) vom Texel-Lamm und Hals ganz mit Fleisch und Haut vom Texel-Lamm, Rücken und Rippe komplett. Diese Produkte sollten alle nicht on top auf das Alleinfuttermittel gefüttert werden, da an Gesamtmasse der Hund sonst zu viel Nahrung/Fleisch erhält. Die Produkte sind zum Teil 2,5-3 Jahre rein luftgetrocknet gereift, so natürlich wie eben nur machbar und möglich. Dein Hund erfährt hier den absoluten Kautraum schlechthin.

Lass Dich gerne beraten, wenn Du Fragen zu dem Mahlzeitenersatz hast. Einige B.a.r.f. -er / P.r.e.y. -er nehmen die Mahlzeitenersatzartikel gerne mit in den Urlaub damit sie keine frischen Fleischportionen mitnehmen müssen. Das ist eine von vielen Möglichkeiten, das trockene Fleisch ab und an als Mahlzeitenersatz zu füttern. Die Artikel wurden nicht erhitzt oder geräuchert. Dies bedeutet, dass sich die Knochenstruktur nie verändert hat und z.B. spröde wäre. Knochenfütterung ist für den Hund sehr wichtig und sinnvoll. Durch Knochenfütterung kann man dem Hund eine natürliche Zahnbürste anbieten und artgerechten Kaugenuss ermöglichen. Außerdem ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig. Knochen bitte immer nur im Maße füttern, damit es nicht zu Knochenkot kommt.

Mit dem richtigen Werkzeug (aus Kundenerzählungen: Kreissäge, Geflügelschere) kann man die Kauartikel natürlich alle auch selbst zerkleinern, zersägen oder zerschneiden. Ist einmal Speichel am Knochen, oder am Artikel, bitte nicht in den Kühlschrank legen. Die Artikel einfach in einen Schuhkarton legen und binnen der nächsten 2-4 Tage verbrauchen. Der Artikel sollte nicht mit den anderen in Berührung kommen und nicht schwitzen. Zu dem legen wir Dir nahe: Die Artikel vom Lamm, wie auch alle anderen Kauknochen von Pfotensnacks -Artikel lagerst Du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage bspw. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Pfotensnacks könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem ausrangierten Schuhkarton, den Du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Pfotensnacks. Es hat sich auch bewehrt eine Pferdefuttertonne zu benutzen.

Die Kauartikel / Kausnacks dürfen keinesfalls hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt sein. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, mindestens 12 Monate. Die Restfeuchte der Kauprodukte liegt unter ca. 5%. Falls Du Fragen zu weiteren Kauknochen Produkten und Punkten im Thema Fütterung hast, spreche mich gerne an.

HUNDE - KAUSNACKS VOM SCHWEIN

Die Kauartikel & Kauknochen vom Schwein sind im Gegensatz zu den anderen Kauknochen von Pfotensnacks fettreicher. Schwein ist immer etwas fettreicher als andere Fleischsorten. Das kennst du bestimmt auch schon, vom Lebensmittel und aus der Frischetheke. Unsere Schweineohren sind verschieden groß, das heißt für große Hunde findet sich das passende Öhrchen, aber auch kleine Hunde können genüsslich knuspern. Kauartikel u. Kauknochen vom Schwein müssen immer kurz erhitzt werden, damit der Aujeszky-Virus abgetötet und ausgeschlossen werden kann. Somit ist das Fleisch bzw. die Artikel vom Schwein, die einzige Artikelreihe aus den Kauknochen - Sortimenten, die kurz auf höchst nötiger Hitzestufe abgekocht werden muss. Ein heißes Wasserbad genügt. Danach ist es garkein Problem mehr, Schweinefleisch an Hunde zu verfüttern. Denn der Virus kann dieses heiße Wasserbad nicht überleben und weiterhin existieren.

Einige Hunde vertragen allerdings den hohen Fettgehalt nicht. Es könnte ggf. zu Durchfall führen. Dies sollte man vorher an geringeren Mengen ausprobieren bevor man jeden Tag ein kleines Schweineohr gibt. Wir empfehlen, wie bei allen anderen Artikeln / Kauartikel auch, die Produkte stets im Beisein des Halters zu füttern. Man weiß nie, wie der Hund den Artikel frisst oder bearbeitet. Damit man ausschließen kann, dass der Hund den Schwein Artikel schlingt, sollte man immer erst einmal dabei bleiben um, falls nötig, eingreifen zu können. Wir führen die Artikel, Schweineschwanz, Schweineohr und Schweineknorpel. Von diesen drei Artikeln ist der Knorpel der am meisten fettende Schwein Artikel. Der Schweineschwanz besteht nur minimal aus Knochen. Das Schweineohr ist weniger fettreich.

Der Schweineschwanz eignet sich auch großartig zur kurzen Zahnreinigung. Die meisten Hunde stehen sehr auf Schweineohren und Schweineschwänze. Welpen und Senioren können sich bereits sogar am Schweineknorpel austoben und probieren. Dieser ist nicht allzu hart und bietet trotzdem schon tollen Kauspaß für alte Hunde und junge Hüpfer. Kennt der Hund schon zähere Artikel, kann man auch schon mit dem Schweineohr weitermachen. Diese aufgezählten Artikel sind, sofern der Hund nicht magen-empfindlich ist bzw. auf höheren Fettgehalt mit Durchfall reagiert, schöne Artikel für Kaueinsteiger und Beginner.

Solltest du Fragen oder Anregungen zu anderen Artikeln vom Schwein aus Biohaltung haben, dann schreibe mir gerne eine E-Mail und ich spreche mit meinem Metzger über deine Wünsche und Vorlieben. Die Artikel vom Schwein, wie auch alle anderen Pfotensnacks -Artikel lagerst du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer dunklen, trockenen, Garage oder einer Vorratskammer. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem Schuhkarton, den du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern.

Die Artikel dürfen nicht hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung liegen. Ab Erwerb halten sich die Snacks mindestens 12 Monate. Die Restfeuchte der Artikel liegt unter 5%. Falls du Fragen zu weiteren Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikelvergabe hast, spreche mich gerne an. Sollte dich interessieren, wie du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, spreche mich ebenfalls gerne an, dann zeige ich Dir, wie du mit Deinem Hund ein „aus“ oder „tauschen“ aufbauen kannst. 

HUNDE - KAUSNACKS VOM STRAUS

Wo wir gerade schon beim Thema hypoallergene Kausnacks sind: kennst Du unsere neuen Strauß - Kausnacks Produkte für Deinen magenempfindlichen Hund? Wir haben uns schlau gemacht und endlich hochwertige Kausnacks Produkte vom Strauss gefunden und freuen uns riesig, Euch diese nun ebenfalls zu den neuen Pferdekausnacks - Produkten anbieten zu können. Diese Kauknochen sind ganz besonders wichtig für unser Sortiment denn: es rundet in aller erster Linie das Kauknochen Sortiment in sofern ab, dass wir ein Produkt aus einer absolut transparenten und vertretbaren Straußenfarm anbieten können, auf der ein guter Freund von uns selbst schon persönlich zu Besuch war. Die Arbeitsbedingungen vor Ort sind genauso wie die Haltungsbedingungen der Tiere super akzeptabel und zufriedenstellend für uns. Über ein weites Maß an dem üblichen, bzw. konventionellen Haltungen hinaus, wird auf der Straußenfarm Arbeitsschutz, Tierschutz und Haltung, wie Fütterung, groß geschrieben! Klasse! Wir bei Pfotensnacks legen sehr viel Wert darauf, dass Dein Hund sich rundum wohl mit unserem Kauknochen - Sortiment fühlt. Daher haben wir uns entschieden, für die vielen Allergiker Hunde heutzutage, auch noch Strauss Kausnacks Produkte mit in unser Sortiment bei Pfotensnacks aufzunehmen, um Euch größtmögliche Vielfalt und Auswahl an Kauknochen und Snacks zu verschaffen. Strauß gilt ebenso wie "Pferd" als hypoallergener Kausnack für Hunde, den ihr bei Unverträglichkeiten oder hochgradigen Allergien meist noch am besten verfüttern könnt, ohne dass Euer Hund Allergie-Symptome zeigt. Damit auch Dein allergischer Hund mit Genuss snacken und naschen darf, sprich uns gerne an, falls Du mehr Auswahl brauchst.

HUNDE - KAUSNACKS VON DER ENTE

Wir freuen uns sehr, dass wir Dir bzw. Deinem Hund, außerhalb der Reihe noch weitere Kauartikel / Kauknochen / Kausnacks für sensible Hunde anbieten können. Hier stellen wir Dir erste Produkte von der Ente vor. Wichtig ist für Dich zu wissen, dass all unsere Tiere nie nur für das Hundefutter gezüchtet worden sind. Im Gegenteil, Produkte und Schlachterzeugnisse, die für die Fleischerei/ Lebensmittelbedarf sowieso anfallen, werden bei Pfotensnacks Kauknochen weiterverarbeitet und für den Hund schonend luftgetrocknet. Pfotensnacks steht für: Transparenz, mehr Tierwohl, keine Schlachtabfälle und vollständige Verwertung aller Ressourcen und Kauknochen Produkte.

Die Produkte und Kausnacks der Ente sind nicht ganzjährig zu erwerben (ähnlich wie Hirsch und Reh, aber auch Fasan) und in überschaubaren Mengen vorhanden bzw. vorrätig, wie alle unsere Kausnacks - Artikel. Wir stehen damit ganz klar gegen die Massentierhaltung. Solltest Du Fragen zur Herkunft unserer Kauknochen von Pfotensnacks für Deinen Hund haben, schreibe uns gerne eine E-Mail an info@pfotencampus.com. Die Produkte der Ente sind für kleine und mittelgroße Hunde geeignet. Die Größe der Kauartikel ist stets von Schnitt zu Schnitt und Tier zu Tier unterschiedlich. Da jedes einzelne Kauknochen - Produkt ein metzgereigenes Handwerksprodukt ist, gibt es bei uns keinen Verkauf nach Beuteln, mit Grammangaben. Wir vertreiben stets Stückwaren und Unikate. So erhält jedes Produkt mit Liebe seinen Schnitt und ist nicht maschinelle Bandarbeit. Zur Lagerung der Kausnacks Produkte möchten wir Dir folgendes nahelegen:  Die Pfotensnacks Artikel dürfen nicht hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung liegen. Ab Erwerb halten sich die Snacks mindestens 12 Monate. Die Restfeuchte der Artikel liegt unter ca. 5%. Falls Du Fragen zu weiteren Punkten im Thema Fütterung Deinen Hundes oder Kauartikelvergabe hast, spreche mich gerne an. Wir helfen Dir gerne weiter, wenn Du eine Beratung für Deinen Hund brauchst.

HUNDE - KAUSNACKS VON DER WILDENTE

Kausnacks und Kauknochen von der Wildente sind besonders empfehlenswert für Hunde, die sonst gar keine Alternativen im Bereich Kauknochen schlemmen haben. Denn die vielen Vorteile der Wildente - Kauknochen springen direkt in's Auge: keine Massentierhaltungstiere, keine Antibiotika-vergabe, keine Geschmacksverstärker, keine Räucherung, keine Gase, keine Farbstoffe oder andere Mittelchen, damit der Kausnacks Deinem Hund irgendwie künstlich schmackhaft gemacht wird sondern unser Versprechen: 100% Natur pur für Deinen Hund. Genau das, was wir mit all unseren Kausnacks vertreten und umsetzen. NATURNAHE Fütterung und Transparenz. Unseren Hunden zuliebe und um ein langes, gesundes Hundeleben zu unterstützen und zu gewährleisten.

Die Wildente hat ihr Futter noch selbst gejagt und lebte natürlich in freier Wildbahn bis zum Abschuss. Hier schmeckt Dein Hund den Unterschied zu allen herkömmlichen "Entenstreifen" die künstlich gepresst oder in Form gerückt worden sind. Denn bei uns wird nichts gestreckt, gemischt oder gar angerührt, bis es "endlich nach Fleisch" aussieht und den Hunden schmeckt. Sondern Dein Hund bekommt eine jagdfrische getrocknete Wildente auf den "Teller" gesetzt. Probiere unsere naturnahen Snacks jetzt aus und lass Dich überraschen, wie gut es Deinem Hund tun wird! Solltest Du Fragen, zwecks einer Futterumstellung, und/ oder Futteränderung und Anpassung für Deinen Hund haben, lass es uns wissen, denn auch hier unterstützen wir Euch gerne! Weitere leckere Menüs findest Du beispielsweise hier: https://pfotensnacks.xantara-partner.de/tiernahrung/dog

HUNDE - KAUSNACKS VON DER PUTE

Die Kauartikel / Kauknochen / Pfotensnacks von der Pute sind häufig fettig. Am wenigstens fettet von den von uns geführten Produkten der Putenhals. Die Putenröhre von der Pute aus Freilandhaltung hat leicht fettigere Endstücke und der Muskel von der Pute ist mäßig (medium) fett lastig. Der Putenmuskel besteht aus einem getrocknetem Fleischstrang am Ganzen (nicht gepresst oder geformt) mit überschaubarem Federanteil am Ende. Es kann also schon mal vorkommen, dass die eine oder andere Feder am Muskel hängt. Dies ist absolut nicht schlimm und für Deinen Hund ein Erlebnis beim Kauen und Schmecken. Das Stückchen Feder muss man also nicht abziehen oder wegschneiden.

Wenn ein Hund keine Unverträglichkeit / Allergien gegen Pute / Truthahn hat, kann er die Artikel getrost verschlemmen & genießen. Welpen können auch schon Putenmuskel essen, genauso wie Seniorenhunde. Der Putenhals ist etwas fester in der Substanz. Der Putenröhrenknochen Kauknochen / Kauartikel ist ca. 12 cm lang. Die Knochen wurden wie alle anderen Kauartikel auch, nicht erhitzt. Das bedeutet, die Knochenstruktur und Substanz dessen hat sich nicht verändert. (nicht spröde) So kann der Knochen nicht splittern und stellt keine Gefahr für Hunde beim Vernaschen da. Knochenfütterung ist wichtig und gut für Hunde. Alles aber bitte immer im gesunden Maße.

Bekäme der Hund zu viel Knochen zu futtern, kann es zu leicht unangenehmen Knochenkot kommen. Woran Du Knochenkot erkennst? Der Kot wird hell, beige, leicht sandig und bröselig. Der Hund versucht dann immer wieder Kot abzusetzen, aber es geht nicht mehr am Stück und gelingt ihm kaum. Das bedeutet nicht automatisch, dass der Hund den Artikel nicht vertragen hat, sondern nur, dass der Knochenanteil zu hoch / zu viel dosiert war und man den Artikel beim nächsten Mal auf mehrere Tage für den Hund aufteilen sollte. Wir empfehlen gerne: füttere ausgewogen, gebe Deinem Hund einen Tag Sehne, einen Tag Knorpel, einen Tag Muskel, dann wieder Knochen. So kannst Du die Artikel von der Pute und den anderen Tierarten stets wechseln und bietest Deinem Hund viel Abwechslung und ausgewogenen Kauspaß. Wenn Dein Hund Knochenreste übrig lässt, werfe sie einfach weg. Solltest Du den Kausnacksartikel auf mehrere Tage aufteilen wollen, dann lege ihn bitte nicht zu den anderen Kauknochen zurück, sondern separat auf einen hohen Schrank, Deinem Hund unzugänglich, lasse den Kauknochen wieder antrocknen und gebe ihn 3 Tage später wieder zur Verfügung frei. Die Knochen dürfen dann nicht in den Kühlschrank gelegt werden. Zur generellen Lagerung der Produkte möchten wir Dir folgendes ans Herz legen: Die Artikel von der Pute, wie auch alle anderen Kauknochen von Pfotensnacks -Artikel lagerst Du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage oder einer Kammer. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox/Metallbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem ausrangierten Schuhkarton, den Du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Pfotensnacks. Eigenen tun sich aber auch sämtliche Futtertonnen aus dem Pferdesport-Bereich.

Die Kauknochen / Kausnacks sollten keinesfalls hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung (draußen) liegen bzw. gelagert werden. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, mindestens 12 Monate. Die Restfeuchte der Artikel liegt durchschnittlich unter ca. 5%. Falls Du Fragen zu weiteren Kauknochen Produkten und Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikelvergabe bei Deinem Hund hast, spreche mich gerne an. Sollte Dich interessieren, wie du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, spreche mich ebenfalls gerne an!

HUNDE - KAUSNACKS VOM HUHN

Hier findest Du für Deinen Hund brandneu bei uns: Kauknochen von Pfotensnacks vom Hähnchen/ Huhn. Wir erklären Dir den Unterschied zu herkömmlichen Produkten vom Huhn und unseren Pfotensnacks: Die Artikel werden rein luftgetrocknet und ohne Gase, Räucherung, Farbstoffe oder gar Konservierungsstoffe rein über die schonende Trocknung hergestellt und verarbeitet. Das Alleinfuttermittel ist so dem Ursprung gleich. Die kleinen Knochen sind so fein, dass Dein Hund sie, wenn er es mag, mitfressen kann. Es ist für Deinen Hund/ einen Hund absolut ungefährlich und nicht bedenklich, Horn zu fressen. Bitte bleibe aber stets beim Kauen und Snacken dabei, denn Hunde können je nach Typ, die Kausnacks - Artikel natürlich trotzdem schlingen oder am Stück versuchen zu schlucken. Bringe in Erfahrung, wie Dein Hund (pfoten)snack(s)t, bevor du ihn mit der Kauknochen - Ware allein lässt. Hähnchen - Produkte sind mittel bis leicht fettarm und manche Shops bieten auch gepuffte Varianten an. Wir distanzieren uns aber von diesen Varianten und möchte keine weiterverarbeiteten Produkte anbieten. Hühnerfüße sind dann meist schon goldgelb, oder weißlich und nicht mehr annährend so naturnah, wenn sie aufgepufft werden. Manche Hundehalter kennen z.B. Rinderkopfhaut gepufft oder Rindernasen gepufft, aber eben auch Hühnerfüße gepufft. Weißt Du, was es heißt, wenn ein Artikel gepufft wird? Wir möchten lieber ganz naturnah füttern, und den Kausnacks - Artikel so "roh" im Ursprung behalten, wie es nur geht. 

Am aller schlimmsten jedoch, sind definitiv die geblichenen/gegerbten Kausnacks! Bitte halte hiervon unbedingt Deinem Hund zuliebe Abstand und schaue Dir folgendes Herstellungsvideo an, damit Du weißt, wie schlimm das Schlemmen dann für Deinen Hund werden kann: https://www.youtube.com/watch?v=Oc265q0ZRss

Die Pfotensnacks Kauknochen Artikel dürfen nicht hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung gelagert. Ab Erwerb halten sich die Kausnacks mindestens 12 Monate und länger. Die Restfeuchte der Artikel liegt unter ca. 3%. Falls Du Fragen zu anderen Kauknochen -Produkten oder Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikelvergabe hast, spreche mich gerne an. Sollte Dich interessieren, wie du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, oder er problemlos hergeben lernt, spreche mich ebenfalls gerne an, dann zeige ich Dir, wie Du mit Deinem Hund ein „aus“ aufbauen kannst.

HUNDE - KAUSNACKS VOM FASAN

Kausnacks und Kauknochen vom Fasan sind überaus bekömmlich für sehr sensible Hundemägen. Solltest Du noch mehr Auswahl an Kauartikeln für Deinen Hund im Bereich Fasan benötigen, schreibe uns gerne eine E-mail an info@isenburg-tiermarkt.com oder rufe uns einfach kurz an - normalerweise können wir alles möglich machen 🙂

Wir schauen dann, was wir noch besorgen und für Euch arrangieren können. Für eine professionelle Futterumstellung hat es sich sehr bewehrt, eine Moorkur mit in die neuen Mahlzeiten Deines Hundes zu vermischen. Hier beraten wir Dich und Deinen Hund sehr gerne bei uns vor Ort, oder direkt am Telefon. Woran erkennst Du Unverträglichkeiten oder Beschwerdebilder im Bereich Nahrungsaufnahme/ Nahrungsverwertung an/ bei Deinem eigenen Hund? Sofern Dein Hund folgende Symptome aufzeigt, auch wenn es nur vereinzelnd welche sind, könnte er ggf. an einer Futtermittelunverträglichkeit und/ oder Mangelerscheinung leiden (bitte suche dazu dann unbedingt einen Tierarzt auf!):

wiederkehrende Hotspots, häufig tränende Augen, ständig dreckige und/oder volle Ohren, jucken, kratzen oder beißen in Gelenke und/oder Gliedmaßen, stumpfes, trockenes und/oder brüchiges Hunde - Fell, stumpfe, brüchige und sensible Hunde - Krallen/ Horn, Durchfall, Erbrechen, Magengrummeln, Magengeräusche, viele Hunde - Haufen auf einen Tag verteilt, (mehr wie 4 Haufen bspw.), häufiges Strecken und Dehnen bspw. wie eine "Yoga"-Position und viele weitere Anzeichen, können ggf. darauf hinweisen, dass Dein Hund eine Unverträglichkeit auf sein jetziges Hundefutter zeigt. Kausnacks vom Fasan eigenen sich auch gut zur Ausschlussdiät und sind für hochgradige Allergiker meist ein guter Ausweg damit es überhaupt Alternativen zu üblichen Kausnacks gibt. Die Fasane sind selbstredend freilebende Tiere in der Wildbahn. Sie werden nicht gezüchtet oder auf Farmen gehalten.

HUNDE - KAUSNACKS VOM GANS

Kausnacks und Kauknochen von der Gans sind sehr bekömmlich für sensible Hunde - Mägen. Die nachfolgenden Nassfutter - Sorten würden wir Dir testweise empfehlen, sofern Dein Hund Probleme mit der Verdauung hat:

pfotensnacks.xantara-partner.de/webshop/dog_pouch_ente_%26_ling_zhi/1000-pouch-ente

oder 

pfotensnacks.xantara-partner.de/webshop/dog_hirsch_%26_reh_/1000-hirsch 

Für eine Futterumstellung hat es sich sehr bewehrt, eine Moorkur mit in die neuen Mahlzeiten zu vermischen. Hier beraten wir Dich und Deinen Hund sehr gerne! Unsere Moorkuren findest Du hier: 

pfotensnacks.xantara-partner.de/webshop/moortr%C3%A4nke_250ml_flasche/1040-moortraenke 

Es ist noch zielführender, wenn wir Dir bei der Futterumstellung Deines Hundes direkt vor Ort weiterhelfen können, oder ein Telefonat zu den Problemen Deines Hundes zwecks Ernährung/ Verträglichkeiten führen. Woran erkennst Du Unverträglichkeiten oder Beschwerden im Bereich Nahrungsaufnahme/ Nahrungsverwertung an/ bei Deinem Hund? 
Wenn Dein Hund folgende Symptome aufzeigt, könnte er ggf. an einer Futtermittelunverträglichkeit/ Mangelerscheinung leiden (bitte suche dazu dann unbedingt einen Tierarzt Deines Vertrauens auf!): wiederkehrende Hotspots, häufig tränende Augen, ständig dreckige und/oder volle Ohren, jucken, kratzen oder beißen in Gelenke und/oder Gliedmaßen, stumpfes, trockenes und/oder brüchiges Hunde - Fell, stumpfe, brüchige und sensible Hunde - Krallen/ Horn, Durchfall, Erbrechen, Magengrummeln, Magengeräusche, viele Hunde - Haufen auf einen Tag verteilt, (mehr wie 4 Haufen bspw.), häufiges Strecken und Dehnen bspw. wie eine "Yoga"-Position und viele weitere Anzeichen, können ggf. darauf hinweisen, dass Dein Hund eine Unverträglichkeit auf sein jetziges Hundefutter zeigt. Ist bspw. der Stresspegel Deines Hundes immer auf einem hohen Level, dann neigt Dein Hund auch eher zu Unverträglichkeiten oder Allergien, als in sich ruhende und sehr wesensfeste Hunde, die entspannt mit allen 4 Füßen im Leben stehen.

HUNDE - KAUSNACKS VON DER WILDGANS

Die Kauknochen - Produkte und Kausnacks von der Wildgans sind besonders interessant für Allergiker - Hunde und Sensibelchen, also magen-empfindliche Hunde. Die Produkte, die wir von der Wildgans führen sind unter anderem: Schenkel mit Fuß, Filet und bald auch noch mehr Auswahl in diesem Bereich. Der Fuß besteht aus minimalem Knochenanteil. Gans/ Wildgans ist eine absolute Delikatesse. Die Füße bieten tolle, gründliche Zahnpflege, eigenen sich für die Zahnzwischenraumreinigung und haben unendlichen Knuspergenuss zu bieten. Die Gans ist, genau wie der Fasan, nicht zu jeder Jahreszeit verfügbar und nicht in Mengen bei uns erhältlich. 

Die Produkte / Kauartikel / Kauknochen sind endliche Ressourcen und wir bitten um Verständnis, dass Hirsch, Reh, Wildgans und Fasan nicht unbegrenzt und nicht ganzjährig zur Verfügung stehen. Reservierungen, Nachfragen und Anfragen bitte an die info@pfotencampus.com senden.

Gans und Wildgans ist also die eine Alternative, für sensible Hunde; aber auch Reh, Fasan und Hirsch kann man gut in Erwägung ziehen, wenn der Hund kein Rind, Kalb und Lamm fressen darf. Die Knochen wurden wie alle anderen Artikel auch, nicht erhitzt. Das bedeutet, die Knochenstruktur und Substanz dessen hat sich nicht verändert. (nicht spröde) So kann der Knochen nicht splittern und stellt keinerlei Gefahr für Hunde da. Knochenfütterung ist wichtig und wertvoll für Hunde. Alles aber bitte immer im gesunden Maße. Bekäme der Hund zu viel Knochen zu fressen, kann es zu leicht unangenehmen Knochenkot führen. Woran man Knochenkot beim Hund erkennen kann, fragst Du dich? Der Kot wird heller, beige / cremefarben, leicht sandig und bröselt. Der Hund versucht dann immer wieder erfolglos Kot abzusetzen. Das bedeutet nicht automatisch, dass der Hund den Kauartikel nicht vertragen hat, sondern nur, dass der Knochenanteil zu hoch dosiert war und man den Artikel beim nächsten Mal auf mehrere Tage oder auch Mahlzeiten übergreifend aufteilen sollte. Wir empfehlen gerne: füttere ausgewogen, gebe Deinem Hund einen Tag Sehne, einen Tag Knorpel, einen Tag Muskel / Fleisch, dann erst wieder Knochen. So kannst du die Artikel stets wechseln und bietest Deinem Hund viel Abwechslung und ausgewogenen Knabberspaß. 

Bei den Kaupaketen findest Du auch eine Möglichkeit, dir ein Paket für Sensibelchen zusammenstellen zu lassen. Dort sind auch Knochenprodukte enthalten, aber diese kannst du problemlos auf mehrere Tage aufteilen. Zu der Lagerung möchten wir Dir gerne folgendes nahelegen: Die Artikel von der Ente, wie auch alle anderen 

Pfotensnacks -Artikel lagerst du am besten kühl und trocken, nicht im Kühlschrank, aber in einer trockenen Garage oder einer Vorratskammer. Die Artikel mögen es kühl und dunkel. Bitte nicht in eine Tupperdose und verschließen, denn die Artikel könnten schwitzen. Die optimale Lagerung ist in einer Kartonbox oder einer Papiertragetasche, bzw. einem austangierten Schuhkarton, den du wiederverwenden kannst, um dort Snacks zu lagern. Wir nehmen auch gerne ältere Weinkisten für die Pfotensnacks.

Die Kauknochen / Kausnacks dürfen keinesfalls hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden und nicht in direkter Sonneneinstrahlung (draußen) liegen bzw. gelagert werden. Ab Erwerb halten sich die Snacks, bei korrekter Lagerung, mindestens 12 Monate. Die Restfeuchte der Artikel liegt unter 3-5%. Falls du Fragen zu weiteren Kauknochen Produkten und Punkten im Thema Fütterung oder Kauartikelvergabe hast, spreche mich gerne an. Sollte Dich interessieren, wie du Deinem Hund etwas wieder wegnehmen kannst, spreche mich ebenfalls gerne an, dann zeige ich Dir, wie Du mit Deinem Hund ein „aus“ oder „tauschen“ aufbauen kannst. Viel Spaß mit Produkten der Kategorie Wildgans Pfotensnacks.

HUNDE - KAUSNACKS VOM FISCH

Ganz neu im Pfotensnacks - Kauartikel Sortiment "Fisch" - Kauprodukte für Deinen Hund! 

Flunder und Sprotten Kausnacks & Kauknochen. Für wen ist ein Fisch - Kauartikel überhaupt geeignet? Fischprodukte sind für uns Hunde-Menschen häufig "schwerer" zu füttern, weil sie etwas riechen  der fischige Geruch allerdings, lässt viele Hunde - Herzen höher schlagen. Die kleinen Sprotten können toll unterwegs gegeben werden, sie eigenen sich für sensible Hunde - Mägen, die bspw. im Hauptfuttermittel auch nur Fisch fressen können. Man kann sie aber auch super mit in's Futter untermischen und dem BARF Menü beimengen zum aufpeppen. 

Viele Hunde essen den Fisch nämlich lieber getrocknet als roh. Die kleinen Sprotten sind für jede Größe von Hund geeignet denn die kleinen Fischchen können auch problemlos nochmal durchgebrochen werden, so findet ein Welpe, ein Senior - Hund aber auch ein Adulter, seinen absoluten Genuss in der Mini-Fischpraline. Sprotten und Flunder sorgen aber auch für eine tolle Abwechslung zwischen all den fleischigen Mahlzeiten täglich und den nötigen Ausgleich zwischen allen Nahrungen, die vom Hund zu sich genommen werden. Sprotte: Rohprotein: 67,1%, Rohfett: 10,6%, Rohasche: 10,5%, Rohfaser: 0,3% Flunder: Rohprotein: 51,90%, Rohasche: 18,40%, Rohfett: 11,80%, Feuchtigkeit: 9,50%

Warenkorb
Registrieren

Noch keinen Konto?

Seitenleiste
Shop
0 Wunschliste
0 Artikel Warenkorb
Mein Konto

info@isenburg-tiermarkt.com

PayPal - Zahlungen

IBAN: DE 72 3002 0900 5340 7923 95
BIC: CMCIDEDDXXX

Banküberweisungen